Veranstaltungen

09.08.2014 · 00:00

Axel Dielmann liest

Axel Dielmann liest

aus den drei Kunst-Erzählungen
»Nizza oder Die Liebe zur Kunst«

27.08.2014 · 19:30

Ute Meyer im Midi

Ute Meyer im Midi

Lesung und Menue im Restaurant Coq au Vin

Zum 25jährigen Jubiläum der Wiedervereinigung lesen Christina Callori und Karl Diefenbach aus ihrem Buch »Von der Teilung zur Einheit«, das in der uns assoziierten Frankfurt Academic Press erschienen ist.

27.11.2014 · 20:00

OTIUM im Literaturforum Frankfurt

Die Zeitschriften-Macher stellen Zeitschrift und Buch vor

04.12.2014 · 19:00

Manfred Röschlau

liest zum Jahresauftakt Skurriles aus »Alles nur Ach«

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82
18.10.2019 · 15:30

V.O. Stomps als Verleger und Autor

20190807122442_Titel.Subjektive-Bilder_690x0-aspect-wr.jpg

Gudrun Dittmeyer, die als Veranstalterin seit rund zehn Jahren immer wieder die Verdienste von V.O. Stomps als Verleger UND Autor heraushebt, moderiert unser Gespräch: Sie, Harry Oberlänger und ich sprechen über die Eremiten-Presse von VauO (HIER ein feiner Artikel von Olaf Velte aus der Frankfurter Rundschau).

1949 in Frankfurt gegründet, dann 1953 in die berühmte Scheune »Schloß Sanssouris« in Stierstadt / Oberursel umgezogen, bis Stomps sie 1967 auf- und übergeben mußte, erschienen dort zahlreiche junge, experimentierfreudige Schriftsteller, darunter beispielsweise auch Paulus Böhmer. Verleger Stomps wurde zur Ikone, ein späterer Kurt Wolff, ein wilder bunter Vogel, über den Harry Oberländer auf Faustkultur.de großartig geschrieben hat.

Bei mir erscheint im Frühjahr, zum 50sten Todestag von VauO, vor allem aber zum 100sten (!) Jubiläumsjahr seiner ersten beiden eigenen literarischen Veröffentlichungen (»Ein Festtag« und »Von Sternen«), eine 4-bändige Buch-Kassette mit dem SCHRIFTSTELLER Victor Otto STOMPS – ein langer Anlauf! – Aber die zwei Bände Prosa und Romane, der Band Gedichte und der Band Essays / Portraits lohnen sich!!!

Über all dies sprechen wir am

Gemeinschaftsstand Hessische Verlage
Frankfurter Buchmesse
Halle 4.1 Stand G 71

« zurück «
axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 – 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 – eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS