Victor Otto Stomps (in Einzel-Bänden)

Die 4 Bände der Kassette sind auch als Einzel-Bände zu erhalten.

Zur Kassette und der ausführlichen Biographie von VauO Stomps.

 

Victor Otto Stomps als Schriftsteller 4

Victor Otto Stomps als Schriftsteller 4

Band 4 Essays und Portraits

  • Hardcover mit Lesebändchen
  • 656 Seiten
  • Schutzumschlag Horst Antes
  • Vorwort Stefan Müller-Doohm

978-3-86638-304-3

28.00 € Bestell-Anfrage

V.O. Stomps hat lebenslang seine eigenen Leseerlebnisse in Rezensionen, Reflektionen und Feuilletons festgehalten – eine sehr klare Literatursicht gibt hier viel zu lernen und zu entdecken auf. Seine Portraits liefern Bilder zu den Mentalitäten seiner Zeit. Wo er Themen wie Schulwesen, Medienlandschaft, Sprache, Religion oder Musikleben angeht, ist Grund­legenderes kaum zu finden.

 

Victor Otto Stomps als Schriftsteller 3

Victor Otto Stomps als Schriftsteller 3

Band 3 Gedichte und Dramen

  • Hardcover mit Lesebändchen
  • 328 Seiten
  • Schutzumschlag Ali Schindehütte
  • Vorwort Bazon Brock

978-3-86638-303-6

22.00 € Bestell-Anfrage

Die Beschäftigung mit Gedichten reichte bei VauO von Nonsense-Gedichten bis zu wilden Sprachspielereien im Stil Konkreter Poesie, von zeitkritischen Zyklen bis zur Übersetzung ausgesuchter Gedichte von D.H. Lawrence. – Völlig unbekannt sind seine Dramen, unter denen allein das gegen die Todesstrafe (einem von V.O.s lebenslangen Anliegen) gerichtete bös-satirische Stück »Hupp Hinrichtung« ein Juwel darstellt.Mini-Dramen wie auch abendfüllende Stücke, ein Theaterkosmus ist zu entdecken – und aufzuführen! (Theaterkollegen liefern wir die Bühnentexte insofern gerne auch einzeln.)

 

Victor Otto Stomps als Schriftsteller 2

Victor Otto Stomps als Schriftsteller 2

Band 2 Romane

  • Hardcover mit Lesebändchen
  • 352 Seiten
  • Schutzumschlag von Johannes Vennekamp
  • Vorwort Uve Schmidt

978-3-86638-302-9

25.00 € Bestell-Anfrage

»Gelechter« ist einer seiner großen Texte und zugleich Taufbecken für etliche von VauOs Figuren, die wie Peter Lech in immer wieder neuen Verkleidungen und Szenerien auftreten in seiner Prosa. Und zugleich ist der Roman für Stomps die Erzählmaschine, aus der er seine Fabeln und kurze Prosa destilliert, ein geflechthaftes Werk, voller gegenseitiger Anregungen und Weiterführungen. – Der zweite Roman »Babylonische Freiheit« liefert ein Bild der Nachkriegs- und 1960er Jahre und läßt dabei an Bohumil Hrabal oder die »Wechselkurse« von Malcolm Bradbury denken – ein unglaublich scharfes Zeitbild.

 

Victor Otto Stomps als Schriftsteller 1

Victor Otto Stomps als Schriftsteller 1

Band 1 Prosa

  • Hardcover mit Lesebänden
  • 376 Seiten
  • Schutzumschlag Bernhard Jäger
  • Vorwort zur Gesamt-Ausgabe Axel Dielmann
  • Vorwort Christoph Meckel

978-3-86638-301-2

25.00 € Bestell-Anfrage

An kleineren Formaten ist bei Stomps kein Mangel: Zahlreichen Frauengestalten hat er »Fabeln«, seine Lieblingsgattung, gewidmet, wartet mit Genre-Bildern und Anekdoten auf, fingiert Interviews wie Interviewte und macht einfach vor nichts Erzählbarem Halt. Heilige Kühe, gleich welcher Fleckung oder Hörnung, sind abgeschafft – oder sind umgehend Stoff für die literarischen Erfindungen von VauO Stomps.

 

axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 - 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 - eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS